Poker Varianten / Poker Arten

Wer denkt, dass sich Poker auf fünf Karten in der Hand beschränkt, der irrt sich. Durch die Vielzahl an Varianten und Spielmodi muss sich kein Poker Spieler langweilen. Mehr über:

Pokerspiele
Chat-Glossar
Poker-Etikette
Mehrtischspiel

Jede Poker Art hat Ihren ganz persönlichen Reiz. Hier habe ich Ihnen die bekanntesten und beliebtesten Poker Varianten dargelegt und teilweise mit Strategie Tipps untermauert.

  • Texas Holdem

    Die populärste Pokervariante im Moment. Gespielt wird mit zwei Hand- und fünf Gemeinschaftskarten
     
  • Omaha

    Eine Abwandlung von Texas Holdem. Gespielt wird mit vier Hand- und fünf Gemeinschaftskarten
     
  • Omaha High / Low

    Es gelten die Regeln von Omaha, nur mit dem Unterschied, dass auch die schlechteste Karte gewinnen kann. Gespielt wird mit vier Hand- und fünf Gemeinschaftskarten.
     
  • Seven Card Stud

    Auch ein sehr populäres Spiel. Gespielt wird mit insgesamt sieben Karten, wobei die ersten beiden und die letzte Karte nur der Spieler kennt. Die restlichen vier Karten sind für alle anderen Spieler sichtbar. Es gibt keine Gemeinschaftskarten.
     
  • Five Card Draw

    Die klassische Pokervariante. Jeder Spieler hält fünf Karten auf der Hand, die er einmal tauschen darf.
     
  • Five Card Draw 7-A

    Eine Abwandlung von 5 Card Draw, nur hier werden die Karten 2 bis 5 aus dem Kartendeck entfernt. Ausserdem gibt es ein verändertes Ranking.
     
  • Five Card Stud

    Aus dieser Poker Variante entstand das o.g. Seven Card Stud. Gespielt wird ähnlich.
     
  • Triple Draw

    Bei dieser Poker Art gewinnt das schlechteste Blatt. Es wird mit fünf Handkarten gespielt, es darf maximal dreimal getauscht werden.
     
  • Horse
     
  • Video Poker
     
  • andere Poker Varianten